Herbstauktion 2019-13.jpg

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Newsletter kostenlos, unverbindlich und jederzeit abbestellbar

Objekteinschätzung 1 .jpg

Kostenlos Ihre Immobilie für eine Auktion einschätzen lassen.

100 % kostenlos, zeitnah, unverbindlich und transparent

Präsenz- oder Live-Auktion? Was ist der Unterschied.

Seit 2021 versteigern wir neben unseren vier großen Präsenz-Auktionen in Berlin auch Immobilien in unseren regelmäßig stattfindenden Live-Auktionen. 

Der einzige Unterschied zwischen Präsenz- und Live-Auktion besteht darin, dass bei unseren Live-Auktionen kein Saalpublikum teilnimmt bzw. auf Wunsch im sehr kleinen Rahmen.  

f2020.jpg

Präsenz-Auktionen

Seit über 30 Jahren veranstalten wir viermal jährlich Präsenz-Auktionen in Berlin.

In dieser Zeit konnten bisher über 12.000 Immobilien erfolgreich versteigert werden.

Wir versenden jährlich rund 160.000 Auktionskataloge als Print- und Onlinekataloge.

Im Vorfeld können Telefon- und Onlinegebot sowie schriftliche 

Bietungsaufträge eingereicht werden.


Zu unseren Präsenz-Auktionen kommen regelmäßig über 200 potentielle Käufer in den Saal.

die Auktionen durch erfahrene Notare überwacht und die Kaufverträge am gleichen Tag nach Zuschlag notariell beurkundet.

Live-Auktionen .JPG
Graue Oberfläche

Live-Auktionen

In unseren Live-Auktionen werden  Immobilien in Echtzeit per Livestream ohne Saalpublikum versteigert.

 

Auch hier werden die Auktionen durch erfahrene Notare überwacht und die Kaufverträge am gleichen Tag nach Zuschlag notariell beurkundet.

Im Vorfeld der Live-Auktion erfolgt eine umfangreiche Vermarktung per Online-Katalog, Newslettern und Insertion in den bekannten Internetportalen.

 

Wie auch bei der klassischen Präsenz-Auktion können Gebote per Telefongebot und schriftlichen Bietungsauftrag eingereicht werden.